Lange Nacht der Printmedien – Was bisher geschah

Manchmal ist ein Rückblick auch ein Blick in die Zukunft

Wir haben jetzt seit 2015 sechsmal die Lange Nacht der Printmedien durchgeführt. Sechsmal haben wir begeisterten Gästen unsere Arbeitswelt gezeigt und einen Ausblick in die Zukunft des Grafischen Gewerbes gewagt. Exklusive Einblicke nur für Kunden, oder die, die es werden wollen.

Was Sie davon haben?

  • Exklusive Einblicke in Produktion und Technik
  • Einzigartiger Knowhow-Transfer
  • Informationen aus erster Hand
  • Networking mit renommierten Branchenexperten
  • Kostenlose Verpflegung
  • Bus-Shuttle
  • Ein Druckbranchen-Fest für alle Sinne
  • Nur hier: das 21st Centurybook der 7. Langen Nacht der Printmedien

Was ist das, eine Lange Nacht der Printmedien?

Wer das fragt, ist neu hier. Mit einer Einladung in Ihren Händen gehören Sie zum exklusiven Kreis der Menschen, die die Lange Nacht persönlich erleben können. Live und in Farbe.

Die Lange Nacht ist ein außergewöhnlicher Zusammenschluss von Betrieben rund um das Druckhandwerk, die zeigen wollen, was sie können und was es Neues gibt.

Mit Bussen fahren wir mit Ihnen zu 3-4 produzierenden Betrieben und bieten Ihnen einen einzigartigen Einblick in das Grafische Gewerbe: Druckereien, Buchbindereien, Druckmaschinen- und Druckfarbenhersteller und Papierhändler zeigen, wie aus Ideen wunderbare Druckwerke werden. Ein Fest für alle Sinne. Versprochen.

Was bisher geschah und wie eine Lange funktioniert? Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen einige Bilderder erste sechs Langen Nächte und den Gastgeschenken für unsere Gäste. Was es dieses Jahr wird? Lassen Sie sich überraschen.

Lange Nacht 01 bis 03

Lange Nacht 04 bis 06

Ihre Betriebe der 7. Langen Nacht der Printmedien